Trainingslager Romanshorn 2015

Am Montag den 13.7.2015 traf sich eine bunt zusammengewürfelte Gruppe am Hauptbahnhof in Zürich. Darunter waren sowohl Newcomers, als auch Läuferinnen mit mehrjährigen Lagererfahrungen. Obwohl die Erwartungen dementsprechend unterschiedlich waren, kam jeder auf seine Kosten. Das Training bescherte Schweiss, Muskelkater und Blasen doch es hat trotz allem riesen Spass gemacht. Dank Maggie's Unterstützung in den Trainings wurden wir in schwarze Schwäne und Rapunzel verwandelt. Somit konnten wir vereinzelte Programmstücke einstudieren. Neben den vielen Trainings hatten wir Zeit für eine Shopping-Tour nach Konstanz mit einem köstlichen Pizzaabend. Um uns die Woche zu versüssen, genossen wir einen Sprung ins Eisbad. Nach dieser erlebnisreichen Woche haben wir uns besser kennengelernt und unseren Teamgeist gestärkt