NEWS


November 2018

Erfolgreiche Standortbestimmung des Starlight-Team Suisse

Vergangenes Wochenende reiste das Starlight-Team für die erste Standortbestimmung in der Kategorie Elite ISU nach Belgien an den Winter Cup. Das Team erreichte mit zwei soliden Programmen sehr gute 106.91 Punkte. Insbesondere die hohen Programmkomponenten bestätigen das grosse Potential des Teams in ihrer ersten Saison in der Kategorie Elite ISU. Aufgrund einiger Unreinheiten in beiden Programmen verschenkten sie einige technische Punkte und verpassten das Podest und die direkte Qualifikation zur Teilnahme an der WM im April in Helsinki nur ganz knapp. Das Team ist top motiviert, um nun an Routine zuzulegen und sich am nächsten Wettkampf Mitte Januar in Salzburg die erforderlichen Punkte für die WM Qualifikation zu sichern.